Weg in die Freiheit

Online Workshop - kostenfrei

Registriere dich jetzt und erhalte Informationen
für kommende Termine

Kreieren wir gemeinsam eine lichtvolle Zukunft


Meine Welt war bis heuer 2019 im Frühjahr für mich in Ordnung.
Dann wurde meine Ordnung erschüttert. 
5G der Auslöser.

Ich war fassungslos.
Viele Ängste kamen hoch.
Zeitgleich ging es vielen Me
nschen ähnlich.

 

Ich fragte mich: Wie kann man nur mit allem Lebendigen so umgehen?

Ist so manchem Menschen nichts mehr heilig?
Wo ist die Grenze des Machbaren?
Werden alle jetzt Grenzen und Naturgesetze überschritten?
Wo bleibt das Leben, wo führt das alles hin

Mein nächster Impuls: Wir müssen etwas tun?
Dagegen kämpfen? Hilflos zusehen?

Menschen mit denen ich sprach, sagten resigniert:
"Wir können nichts tun, die machen das einfach"

 

Hände in den Schoss legen und nichts zu tun, ist für mich aber keine Option.
Meine Devise: Es gibt immer einen Weg.
Ich kann nicht still sitzen!
Es geht um unsere Zukunft!
Ich möchte dich ermutigen aufzustehen!

 

Mein Beitrag ist der Workshop:
"Weg in die Freiheit"

Erfahre mehr über meine Motivation im folgenden Video:

 

Jeder einzelne von uns bestimmt unsere Zukunft mit.

Jeder von uns hat die Macht unsere Welt in die Neue Zeit hineinzuführen!

Mir wurde mit der Auseinandersetzung mit 5G und vielen anderen aktuellen Themen bewusst, dass wenn wir auf das goldene Zeitalter warten, sehr lange warten.

Mir wurde bewusst:
Das ersehnte Goldene Zeitalter müssen wir selbst erschaffen. 
Durch bewusstes SEIN! Jetzt!

Wir leben in einer Welt von Licht und Schatten.
Die Frage ist: Welchen Geist wollen wir nähren?


Es sind unsere Gedanken die das kollektive Feld nähren.
Jeder Gedanke zählt. Jede Emotion zählt. 
Jeder Gedanke, jede Emotionen wird im morphogenetischen Feld gespeichert.


Mit welchen Nachrichten werden wir tagtäglich überflutet?
Ob wir es wollen oder nicht, sobald wir uns
dem Feld der Medien, der Presse, der Politik zuwenden nehmen wir diese Botschaften in unser persönliches Feld auf.
Wir können uns dem kaum entziehen.
Medien, Presse und Politik wissen genau welche Botschaften sie uns übermitteln müssen, damit sie uns in der Angst gefangen halten.
Das ist es, womit die Mächtigen dieser Welt spielen: Mit unserer Angst.
Unsere Angst soll uns klein machen,
klein halten.


Jeder Ärger, jede Wut, jedes Gefühl der Angst, jede Verurteilung, wird im morphogenetische Feld gespeichert.
Mit unseren Emotionen und Ängsten erzeugen wir in der Welt genau das Gegenteil von dem, was wir wollen!
Die Umweltverschmutzung im Außen ist ein Spiegel unserer Innenraum - Verschmutzung!
Wie Innen so Außen!

Befreien wir uns von
 diesem Gedankengut und setzen gleichzeitig neue Impulse ins kollektive Bewusstseinsfeld.
Wenden wir uns ab, von dem was uns
tagtäglich vorgesetzt wird.

 

Kehren wir zurück in unsere Mitte, in unsere eigene Kraft!

Kreieren wir gemeinsam ein anderes SEIN!
Setzen wir, so wie Axel Burkhart sagt, 
den Geist der Freiheit frei!

 

Die Lösung ist: Bewusstes SEIN. 
Steigen wir aus diesem Feld heraus und

setzen wir neue Samen in die Zukunft.



Ich freue mich auf dich, denn du bist wichtig,
gemeinsam leisten wir einen wertvollen Beitrag 
ein kraftvolles  Feld der Freiheit zu kreieren.


Wenn es dir ein Anliegen ist, bitte melde dich an.

Mit den Workshops "Weg in die Freiheit" möchte ich meinen kleinen Beitrag für die Neue Zeit leisten.

Diese Workshops sind kostenfrei!


Im nächsten Schritt lernst du bereits
vor dem Workshop diese kleine feine Technik kennen.


Jetzt hier anmelden:
 

Samen in die Zukunft setzen

Hier das Video von Axel Burkhart
Bitte nimm dir die Zeit für dieses halbstündige Video
Du wirst zu Youtube weitergeleitet

Axel Burkhart.JPG

(c) by Gertrude Köck - Numerologie der Neuen Zeit